Unsere Pferde
image
image

Unsere Minishetties Mona und Amanda sind 2013 im Alter von 1 und 2 Jahren bei uns eingezogen. Sie sind unsere Rasenmäher rund ums Haus. Man kann sie spazieren führen, putzen oder einfach nur lieb haben.

image
image

Mogli ist unser Pony und ist seit dem 03.08.2004 bei uns. Er ist am 19.02.2003 geboren und ist für das geführte Ponyreiten unserer kleinsten Gäste zuständig. Er ist ein Norweger-Araber-Mix und durch seine auffällige graue Farbe ein richtiger Hingucker.

Whoopy, eigentlich laut Ahnentafel Rosewood Rock, ist ein echter Appaloosa. Sie ist am 20.04.1998 geboren und seit ihrem 2 Lebensjahr bei uns. Da sie verletzungsbedingt nicht geritten werden kann wurde sie als Zuchtstute eingesetzt. Sie hat uns bereits drei Fohlen geschenkt.

Maggy ist am 22. April 2005 auf die Welt gekommen. Laut Papieren heißt sie TT Rockin Rose und ist eine Tochter von Whoopy. Maggy ist eine reinrassige Appaloosa-Stute und mit ihren sanften Rehaugen wickelt sie alle um ihre Finger…ähhh Hufe.

image


Mogli

image


Whoopy

image


Maggy

Mimiteh ist 22. Mai 2007 auf die Welt gekommen. Sie heißt richtig King Rocks Mimiteh und ist eine Tochter von Whoopy. Wie ihr Vater "Alias Goer King" zeigt sie schon Reining-Elemente auf der Weide. Sie wird jetzt seit 2012 geritten.

Yuma ist am 29.04.2009 um 20.00 Uhr auf die Welt gekommen. Bei seiner Geburt waren wir sogar dabei. Er ist ein Appaloosa wie aus dem Bilderbuch. Auch er ist, wie die anderen Appaloosas ein cooler Typ.

image


Mimitehi

image


Yuma

image


King Rocks Mimiteh

Unser geliebter Boy ist am 30.10.2015 im Alter von 34 Jahren gestorben. Er war bis zum letzten Tag fit und gesund. Seine munteren Augen haben es uns gezeigt. Herzversagen hat unseren Pferdeopa innerhalb von Sekunden sterben lassen – er musste überhaupt nicht leiden.

Farina war die beste Freundin von Ihrer Halbschwester Romina. Die beiden waren 31 Jahre unzertrennlich. Sie ist ihr im August 2015 – 2 Monate später - in den Pferdehimmel nachgefolgt. Auch sie musste aufgrund einer schweren Kolik eingeschläfert werden.

Romina Sie war durch ihre Gutmütigkeit das ideale Pferd für unsere Reitanfänger. Romina musste leider aufgrund einer Kolik im Alter von 31 Jahren im Juni 2015 eingeschläfert werden.

image


Boy

image


Farina

image


Romina

image
image
image
image

Aktuelles
2016

*war wieder tierisch was los. mehr...


Sommer 2015

*Farina, Boy und Romina sind über die Regenbogenbrücke gegangen. Wir vermissen sie sehr. mehr...


*Pippa hat 8 Welpen zur Welt gebracht. Unser I-Wurf war bei den Feriengästen das Highlight.. Näheres unter http://www.joyfull-event.de

2014

*Der Südwestrundfunk hat uns besucht. Im Rahmen der Sendung „mobil unterwegs“ war unsere Idee mit Bemalen der Pferde auf Interesse gestoßen. Michael Kost hat die Kinder und uns interviewt.mehr...

Interessant für Sie:
  • Wohnen In unseren 5 Ferienwohnungen können Sie mit bis 4 Personen idealen Erholungs- oder Familienurlaub machen. mehr...
  • Freizeitgestaltung Unsere Tips sind nur eine kleine Auswahl aus der Vielzahl der Möglichkeiten die der Schwarzwald bietet.
    mehr...
  • Hunde willkommen Da bei uns Hunde zur Familie gehören, sind sie auch bei uns ohne Aufpreis als Gäste herzlich willkommen! mehr...
  • Reiten. Auf unseren Pferden bieten wir geführte Ausritte (nur für geübte Reiter) und für die kleineren Gäste Ponyreiten an. mehr...